10 wertvolle Wildkräuter für den eigenen Garten oder Balkon

Es wäre doch schön, die 10 wertvollsten Wildkräuter der Region jederzeit im eigenen Garten oder auf dem Balkon zu haben, oder? Nach der Wanderung werden wir zusammen eine Wildkräutersuppe und Brötchen mit Wildkräutern kochen bzw. backen und anschließend zusammen essen.

Wann: Sonntag, 29.04 10-15 Uhr
Treffpunkt:  9:45 Uhr; Messingstr. 5, 77731 Willstätt-Legelshurst.
Max. Teilnehmeranzahl: 20 Personen (deshalb bitte voranmelden)
Energieausgleich: 20 Euro + 5 Euro fürs Essen danach

Diese Wildpflanzen sind sehr wertvoll, weil sie viele Mineralien, Spurenelemente, Vitamine und pflanzliche Wirkstoffe beinhalten und dadurch nicht nur in der Küche als Nahrungsergänzung Verwendung finden, sondern auch als Heilkräuter bei unterschiedlichen Beschwerden eingesetzt werden.

Um Wildkräuter sammeln zu können, sollte mensch erst eine geeignete Sammelstelle finden. Das kann manchmal umständlich sein. Wie wäre es nach und nach diese Wildkräuter im eigenen Garten willkommen zu heißen oder in Töfpen und Eimern auf dem Balkon anzubauen?

Wir werden diese Wildkräuter in unserem Garten bestimmen und ausführlich besprechen. Danach werden wir eine kurze Wanderung bis zum Legelshurster Baggersee und zurück wandern, mit der Hoffnung die 10 Wildkräuter auf den Wiesen wieder zu finden und zu erkennen.

Wenn wir dann zu Hause sind, werden wir eine Suppe kochen und Brötchen backen, natürlich mit ganz vielen Wildkräutern drin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.