Bärlauchwanderung im Auwald und Früjahrssuppe

Wir führen eine Frühlings-Wildkräuterwanderung in einem Bärlauch-Auwald, wo auch andere leckere und frische Wildkräuter zu finden sind.

Wann: Sonntag, 25.03 10-14 Uhr
Treffpunkt:  9:45 Uhr; Messingstr. 5, 77731 Willstätt-Legelshurst.
Max. Teilnehmeranzahl: 20 Personen (deshalb bitte voranmelden)
Energieausgleich: 20 Euro + 5 Euro fürs Essen danach

2 Stunden lang werden wir uns auf den Wegen eines Auwaldes halten, wandern und die vorkommenden Wildpflanzen kennenlernen.

Wir werden die Wildkräuter bestimmen und von deren Inhaltsstoffen und   Heilwirkungen erfahren. Von bestimmten essbaren Wildkräutern werden wir schonend sammeln und anschließend in der Messingstr. 5 eine Frühjahrssuppe und Bärlauchpesto zusammen zubereiten und essen.

Bärlauchpesto aus wild gesammelten Bärlauch

Ziel der Wildkräuterführung ist, dass Sie anfangen, den Auwald kennen zu lernen und dass Sie hinterher 10 essbare und wertvolle Wildkräuter bestimmen können, die auch an anderen Stellen vorkommen.

Sammelhinweise
Kontakt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.