fbpx

Wurzelwanderung bei Kayl in Luxemburg

Wann: So. – 21.03.2021, 10-14 Uhr
Treffpunkt: 9:45 Uhr; Monument national des Mineurs, Rue de la Forêt, 3620 Kayl (Google-Link)
Teilnehmeranzahl: max. 10 Personen (reservieren)
Preis: 30 Euro
Hygienekonzept, Haftungsausschuss, Info

Ziel der Wanderung ist eine schöne Wanderecke zu entdecken und ca. 20 Wildpflanzen kennenzulernen, die im Winter Wurzeln bilden.

„Wurzelwanderung bei Kayl in Luxemburg“ weiterlesen

Wildkräuterwanderungen und Wildkräuterwerkstatt

Wir organisieren und führen Wildkräuterwanderungen und Kräuterworkshops in Luxemburg und Belgien, Eifel, Pfälzer Wald, Hunsrück, Oberrhein und Schwarzwald und in den Vogesen auf Deutsch, Französisch, Luxemburgisch und Englisch.

Auf Anfrage führen wir auch in Ihrem Garten oder in Ihrer Region Wildkräuterwanderungen und -anwendungen, z.B. im Rahmen Ihrer Veranstaltung.

Wildkräuter-Termine 2022

Sie werden mit uns lernen, Wildpflanzen mit Naturschutzgedanken zu bestimmen, zu sammeln und auf sehr unterschiedliche Art und Weise zu verwerten.

„Wildkräuterwanderungen und Wildkräuterwerkstatt“ weiterlesen

Wildkräuterwanderungen: Termine 2021

So, 21.03.2021 – Wurzeln bestimmen im Naturschutzgebiet Lallengerbierg-Brucherbierg (Kayl, Luxemburg)

So, 28.03.2021 – Wurzelwanderung (Legelshurst, Ortenau) (wegen Pandemieverordnung)

Sa, 03.04.2021 – Wildkräuter bestimmen im Naturschutzgebiet Am Brill (Schifflingen, Luxemburg)

So, 11.04.2021 – Bärlauchwanderung und die Frühjahrssuppe (Legelshurst, Ortenau) (wegen Pandemieverordnung)

So, 18.04.2021 – Leckeres Leben mit Wildkräutern aus dem eigenen Garten (Legelshurst, Ortenau) (wegen Pandemieverordnung)

So, 02.05.2021 – Wildkräuter bestimmen auf dem Brucherbierg (Schifflingen, Luxemburg)

So, 23.05.2021 – Bärlauch und seine Doppelgänger (Waldbredimus, Luxemburg)

So, 13.06.2021 – Orchideenwanderung auf dem Brucherbierg (Schifflingen, Luxemburg)

Sa, 19.06.2021 – Shampoo- und Duschbars mit Wildkräutern selber herstellen (Vallée de l’Ernz, Luxemburg)

So, 20.06.2021 – Wildkräuter am Seeufer (Schengen, Luxemburg)

Fr, 25.06, 13 Uhr – So, 27.06.2021, 18 Uhr Survival-Wildkräuterwanderung in Luxemburg

So, 17.10.2021 – Herbstwanderung: Wildkräuter, Nüsse, Samen, Pilze im Wald finden (Luxemburg)

Sa, 23.10.2021 – Herbstpicknick: Wildkräuter, Nüsse, Samen, Pilze im Schwarzwald zubereiten

Keine Veranstaltungen vorhanden.

Herbstexkursion: Wildkräuter, Samen, Nüsse bestimmen und unterwegs zubereiten

Diesmal führt uns die Wildkräuterwanderung durch den Wald bei Berghaupten im Schwarzwald.

Es ist Mitte Oktober und dementsprechend werden wir auch Kräutersamen, Kastanien und Pilze finden. Wir werden die Wildpflanzen bestimmen und auch auf die Inhaltsstoffe und Heilwirkungen eingehen. Zum Schluß werden wir an einem schönen Platz zusammen ein leckeres Essen zubereiten.

Wann: Sonntag, 18.10. 10-15 Uhr
Treffpunkt:  9:45 Uhr; Parkplatz am Baggersee Berghaupten, 77791 Berghaupten: externer Link zu Google Maps: https://goo.gl/maps/Locrsq7G5YrUuZfS7
Max. Teilnehmeranzahl: 20 Personen (deshalb bitte voranmelden)

„Herbstexkursion: Wildkräuter, Samen, Nüsse bestimmen und unterwegs zubereiten“ weiterlesen

Survival-Wanderung: Mit Essbarem aus der Natur im Schwarzwald überleben

Die Survival-Wildkräuterwanderung im Herbst findet von Freitag bis Sonntag im Schwarzwald in der Ortenau statt.

Wann: Freitag 25.09. 14:45 – Sonntag 27.09. bis 17:00 Uhr
Treffpunkt:  25.09 14:45 Hauptbahnhof Offenburg
Max. Teilnehmeranzahl: 12 Personen, Packliste

Wir treffen uns am Hauptbahnhof in Offenburg und fahren mit Zug und Bus in den Schwarzwald. Von dort aus werden wir zusammen die wilde Ortenau entdecken. Wälder und Waldwiesen, Quellen, Bäche und Karseen erwarten uns.

„Survival-Wanderung: Mit Essbarem aus der Natur im Schwarzwald überleben“ weiterlesen

Survival-Wanderung: Mit Essbarem aus der Natur in der Rheinebene überleben

Die Survival-Wildkräuterwanderung im Juni findet von Freitag bis Sonntag am Rhein in der Ortenau statt.

Wir werden unsere Freude an den Auwäldern und Waldwiesen, Quellen, Bächen und Baggerseen haben. Zum Pausieren gibt es viele schöne Orte und Wanderschutzhütten um den Rhein herum.

Wann: Freitag 26.06. 14:00 – Sonntag 28.06. bis 17:00 Uhr
Treffpunkt:  18.09 14:00 Uhr Bushauptbahnhof Offenburg
Max. Teilnehmeranzahl: 12 Personen, Packliste

„Survival-Wanderung: Mit Essbarem aus der Natur in der Rheinebene überleben“ weiterlesen

Wildkräuterwanderung und Picknick im Schwarzwald

Wir führen eine Wildkräuterwanderung von Ramsbach aus durch den Wald nach Openau im Schwarzwald. Es geht um eine Wanderung von ca. 5 km und 300 m Steigung mit Wildkräuter-Picknick an einem schönen Aussichtsplatz.

Wann: Sonntag, 07.06.20 10-14 Uhr, Packliste
Treffpunkt:  9:45 Uhr; Parkplatz am Bahnhof Ramsbach Birkhof (gegenüber Bärenbach 1, 77728 Oppenau)
Google-Link: https://goo.gl/maps/e8U6p34Jd7XX4GyDA
Max. Teilnehmeranzahl: 20 Personen (deshalb bitte voranmelden)
Anmerkung: Wir warten auch auf den Zug von Offenburg, der 9:55 Uhr in Ramsbach ankommt.

Wir wandern vom Treffpunkt aus hoch in den Wald und dann weiter über Wald und Wiese nach Openau. Bitte bring selber auch Kleinigkeiten zum picknicken mit. Wir bieten einen Wildkräutersalat mit Wildkräuterquark und selbstgebackenem Kräuterbrot an.

„Wildkräuterwanderung und Picknick im Schwarzwald“ weiterlesen

Pflanzenwerkstatt: Körperpflegemittel selber herstellen

Wir werden dieses Mal die Wildkräuter aus unserem Garten für die Herstellung von Körperpflegemitteln verwenden. Dafür bestimmen wir zunächst die geeigneten Pflanzen im Garten, ernten diese und verarbeiten sie dann weiter:

  • Akne-Kräutertee und Gesichtswasser
  • Anti-Aging-Gesichtskräutersalbe
  • After-Sun-Repair-Spray
  • Paleo-Wildkräuterbrot mit Wildkräuterquark
  • Entgiftender Wildkräutertee

Wann: Sonntag, 17.05 10-15 Uhr, Packliste
Treffpunkt:  9:45 Uhr; Messingstr. 5, 77731 Willstätt-Legelshurst.
Max. Teilnehmeranzahl: 20 5 Personen (deshalb bitte voranmelden)

„Pflanzenwerkstatt: Körperpflegemittel selber herstellen“ weiterlesen

Mit leckerem Unkraut aus dem Garten satt werden

Fällt wegen Coronaviruspandemie aus!

Die Wanderung findet dieses Mal in unserem Garten in der Messingstr. 5 statt :). Unser Garten ist inzwischen das Zuhause von über 200 essbaren Wildkräutern geworden.

Wir werden die Pflanzen bestimmen dann werden wir uns alle dran machen, die Wildkräuter aus dem Garten zu ernten und damit zu kochen und zu backen :

  • Wildkräuter-Quiche
  • Wildkräuter-Salat
  • Tee zur Leberreinigung
  • Mudspülung gegen Zahnfleisch- und Mundhautschleimhautentzündung

Wann: Sonntag, 12.04 10-15 Uhr, Packliste
Treffpunkt9:45 Uhr; Messingstr. 5, 77731 Willstätt-Legelshurst.
Max. Teilnehmeranzahl: 20 Personen (deshalb bitte voranmelden)

„Mit leckerem Unkraut aus dem Garten satt werden“ weiterlesen

Frühjahrsuppe und Bärlauchwanderung

Fällt wegen Coronaviruspandemie aus!

Wir werden 2 Stunden lang eine Kräuterexkursion im Legelshurster Auwald machen. Dort erwartet uns um diese Jahreszeit ein Bärlauch-Meer. Wir können die Wildkräuter bestimmen und diese für die Frühjahrsuppe sammeln.

Wann: Sonntag, 22.03 10-14 Uhr, Packliste
Treffpunkt9:45 Uhr; Messingstr. 5, 77731 Willstätt-Legelshurst.
Max. Teilnehmeranzahl: 20 Personen (deshalb bitte voranmelden)

Danach kehren wir zurück, um für ca. 2 weitere Stunden die Wildkräuter in 3 Arbeitsgruppen zu verwerten. Direkt aus der Natur wird selber zubereitet:

  • Frühjahrsuppe mit vielen Wildkräutern in Hafermilch
  • Bärlauchpesto mit Nüssen
  • Tee und Mundwasser gegen Mundgeruch und Helicobacter
  • alles ist vegan und mehr Bio geht gar nicht 🙂
„Frühjahrsuppe und Bärlauchwanderung“ weiterlesen